Schadstoffe in der Wohnluft - welche Symptome können auftreten

Schadstoffe in der LuftSchadstoffe in der Luft sind nicht selten. Wie oft klagen wir über Kopfschmerzen, deren Ursachen eigentlich nicht erkennbar sind. Gut, so manches Mal schieben wir das Problem einfach weg und denken, es liegt am Stress und an zu viel Arbeit. Jedoch können diese körperlichen Symptome eine Eigendynamik entwickeln, die nachdenklich machen sollte. Giftstoffe und schlechte Luft können genauso daran beteiligt sein wie die Luftqualität überhaupt. Es wäre also an der Zeit, einen Check zu veranlassen und die Schadstoffe in der Wohnluft genauer unter die Lupe zu nehmen…

 

Contra den Wohngiften! 

Es kann sowohl Privatpersonen, Mieter und Hausbesitzer als auch Eltern mit Kleinkindern betreffen, dass gesundheitliche Probleme auftreten, die zunächst nicht ernst genommen werden, sich aber in der Folge durchaus verschlimmern können. 

Die wenigsten Menschen denken bei einem schmerzenden Kopf gleich an tieferliegende Ursachen. Aber schlechte Luft ist schon ein Aspekt, der Giftstoffe in der Wohnluft vermuten lässt. Deshalb ist es wichtig, diesen Schmerzen genauso auf den Grund zu gehen wie der Luftqualität, die in den eigenen vier Wänden herrscht. Haben Sie schon einmal daran gedacht, eine Luftanalyse durchführen zu lassen?

 

Den Kopfschmerzen auf der Spur… 

Luftanalysen stehen ganz oben auf der Agenda, wenn es um körperliche Symptome geht, deren Ursachen sich uns auf den ersten Blick nicht erschliessen. Ist es nur eine kleine Unpässlichkeit oder steckt ein ernstes Problem dahinter? Es kann schon sein, dass Kopfschmerzen einen ersten Hilferuf darstellen, der unerklärliche Zusammenhänge so richtig ins Rollen bringt. 

Professionelle Umweltanalysen geben Ihnen Sicherheit, denn mögliche Gesundheitsrisiken lauern heute überall. Ihre Luft im Wohnraum ist essentiell für Ihr Leben – deshalb, schieben Sie nichts auf die lange Bank, wenn Sie Schimmelpilz-Sporen und andere schädliche Substanzen hinter ihren gesundheitlichen Problemen vermuten. 

Nichts ist so wichtig wie Ihre Gesundheit – geben Sie Wohngiften & Co. keine Chance und vertrauen Sie einer professionellen Umweltanalyse aus dem kompetenten Prüflabor! 

 

Kopfschmerzen vs. Wohngifte! 

Zwischen Luftqualität und der eigenen Gesundheit existiert ein enger Zusammenhang. Wenn man davon ausgeht, dass täglich ca. 10'000 Liter Luft ein- und ausgeatmet werden, unterliegt diese Luftzufuhr keinen ausreichenden Analysen. 

Schimmel

Auch die Schweiz ist davon betroffen, denn jährlich sind bis zu 5'500 vorzeitige Todesfälle auf Luftverschmutzung zurückzuführen. Auch eine Gesundheitsgefährdung durch schädliche Raumluft wurde durch die WHO als ein wichtiger Faktor eingestuft. 

Schadstoffen ist es möglich, auf drei Arten in Wohnungen zu gelangen. Einerseits nimmt das Lüften einen großen Raum ein, so dass eine schnelle und direkte Kontamination erfolgt und zweitens können auch Gegenstände in der Wohnung Schadstoffe freisetzen. Als dritter Aspekt ist Schimmel zu sehen, der sich durch hohe Luftfeuchtigkeit bildet und vermehrt. 

Alle diese Schadstoffe können verantwortlich dafür sein, dass es zu chronischen Erkrankungen, wie zum Beispiel Asthma bzw. Allergien, kommt. Des Weiteren sind auch Beeinträchtigungen von Herz, Blutkreislauf, Gehirn und Haut keine Seltenheit. Jedoch kann auch die Fortpflanzung bzw. die embryonale Entwicklung geschädigt werden.

  

Schnelle Hilfe durch professionelle Analyse! 

Gegen alle drei Varianten von Schadstoffkontamination gibt es eine schnelle Hilfe – bei der ca. 50 verschiedene, gesundheitsgefährdende Substanzen besonders in den Fokus genommen werden. Dabei konzentriert sich die Raumluftanalyse auf Schadstoffe, welche sich in der Luft befinden und die besonders in älteren Gebäuden durch Holzschutzmittel verursacht werden. Aber auch Schimmel Schnelltests stehen zur Verfügung und werden durch transparente Schimmel Laboranalysen untermauert. 

 

Gezielte Analysen sollen dabei behilflich sein, Wohngifte aus Ihrem häuslichen Umfeld zu verbannen und gesunde, reine Luft zu atmen - „umweltcheck.ch“ macht’s möglich… 

  1. Hier trifft eine professionelle Analyse auf günstige Preise, höchste Qualität und verständliche Analyseberichte. 
  2. Die DIN-Norm EN ISO/IEC 17025 stellt sicher, dass ein akkreditiertes Labor die Analyse durchführt. 
  3. Transparente Auswertung der Proben, die durch perfekten Support und eine gute Beratung bei evtl. Rückfragen unterstützt wird. 
  4. Exklusive Analysen garantieren die Zusammenfassung wichtiger Parameter durch praktische Komponenten. 

Und das Beste: Es genügen 3 Schritte, um ein tragfähiges Ergebnis zu bekommen! Machen auch Sie die Probe aufs Exempel…

Schadstoffe in der Luft sind nicht selten. Wie oft klagen wir über Kopfschmerzen, deren Ursachen eigentlich nicht erkennbar sind. Gut, so manches Mal schieben wir das Problem einfach weg und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schadstoffe in der Wohnluft - welche Symptome können auftreten

Schadstoffe in der LuftSchadstoffe in der Luft sind nicht selten. Wie oft klagen wir über Kopfschmerzen, deren Ursachen eigentlich nicht erkennbar sind. Gut, so manches Mal schieben wir das Problem einfach weg und denken, es liegt am Stress und an zu viel Arbeit. Jedoch können diese körperlichen Symptome eine Eigendynamik entwickeln, die nachdenklich machen sollte. Giftstoffe und schlechte Luft können genauso daran beteiligt sein wie die Luftqualität überhaupt. Es wäre also an der Zeit, einen Check zu veranlassen und die Schadstoffe in der Wohnluft genauer unter die Lupe zu nehmen…

 

Contra den Wohngiften! 

Es kann sowohl Privatpersonen, Mieter und Hausbesitzer als auch Eltern mit Kleinkindern betreffen, dass gesundheitliche Probleme auftreten, die zunächst nicht ernst genommen werden, sich aber in der Folge durchaus verschlimmern können. 

Die wenigsten Menschen denken bei einem schmerzenden Kopf gleich an tieferliegende Ursachen. Aber schlechte Luft ist schon ein Aspekt, der Giftstoffe in der Wohnluft vermuten lässt. Deshalb ist es wichtig, diesen Schmerzen genauso auf den Grund zu gehen wie der Luftqualität, die in den eigenen vier Wänden herrscht. Haben Sie schon einmal daran gedacht, eine Luftanalyse durchführen zu lassen?

 

Den Kopfschmerzen auf der Spur… 

Luftanalysen stehen ganz oben auf der Agenda, wenn es um körperliche Symptome geht, deren Ursachen sich uns auf den ersten Blick nicht erschliessen. Ist es nur eine kleine Unpässlichkeit oder steckt ein ernstes Problem dahinter? Es kann schon sein, dass Kopfschmerzen einen ersten Hilferuf darstellen, der unerklärliche Zusammenhänge so richtig ins Rollen bringt. 

Professionelle Umweltanalysen geben Ihnen Sicherheit, denn mögliche Gesundheitsrisiken lauern heute überall. Ihre Luft im Wohnraum ist essentiell für Ihr Leben – deshalb, schieben Sie nichts auf die lange Bank, wenn Sie Schimmelpilz-Sporen und andere schädliche Substanzen hinter ihren gesundheitlichen Problemen vermuten. 

Nichts ist so wichtig wie Ihre Gesundheit – geben Sie Wohngiften & Co. keine Chance und vertrauen Sie einer professionellen Umweltanalyse aus dem kompetenten Prüflabor! 

 

Kopfschmerzen vs. Wohngifte! 

Zwischen Luftqualität und der eigenen Gesundheit existiert ein enger Zusammenhang. Wenn man davon ausgeht, dass täglich ca. 10'000 Liter Luft ein- und ausgeatmet werden, unterliegt diese Luftzufuhr keinen ausreichenden Analysen. 

Schimmel

Auch die Schweiz ist davon betroffen, denn jährlich sind bis zu 5'500 vorzeitige Todesfälle auf Luftverschmutzung zurückzuführen. Auch eine Gesundheitsgefährdung durch schädliche Raumluft wurde durch die WHO als ein wichtiger Faktor eingestuft. 

Schadstoffen ist es möglich, auf drei Arten in Wohnungen zu gelangen. Einerseits nimmt das Lüften einen großen Raum ein, so dass eine schnelle und direkte Kontamination erfolgt und zweitens können auch Gegenstände in der Wohnung Schadstoffe freisetzen. Als dritter Aspekt ist Schimmel zu sehen, der sich durch hohe Luftfeuchtigkeit bildet und vermehrt. 

Alle diese Schadstoffe können verantwortlich dafür sein, dass es zu chronischen Erkrankungen, wie zum Beispiel Asthma bzw. Allergien, kommt. Des Weiteren sind auch Beeinträchtigungen von Herz, Blutkreislauf, Gehirn und Haut keine Seltenheit. Jedoch kann auch die Fortpflanzung bzw. die embryonale Entwicklung geschädigt werden.

  

Schnelle Hilfe durch professionelle Analyse! 

Gegen alle drei Varianten von Schadstoffkontamination gibt es eine schnelle Hilfe – bei der ca. 50 verschiedene, gesundheitsgefährdende Substanzen besonders in den Fokus genommen werden. Dabei konzentriert sich die Raumluftanalyse auf Schadstoffe, welche sich in der Luft befinden und die besonders in älteren Gebäuden durch Holzschutzmittel verursacht werden. Aber auch Schimmel Schnelltests stehen zur Verfügung und werden durch transparente Schimmel Laboranalysen untermauert. 

 

Gezielte Analysen sollen dabei behilflich sein, Wohngifte aus Ihrem häuslichen Umfeld zu verbannen und gesunde, reine Luft zu atmen - „umweltcheck.ch“ macht’s möglich… 

  1. Hier trifft eine professionelle Analyse auf günstige Preise, höchste Qualität und verständliche Analyseberichte. 
  2. Die DIN-Norm EN ISO/IEC 17025 stellt sicher, dass ein akkreditiertes Labor die Analyse durchführt. 
  3. Transparente Auswertung der Proben, die durch perfekten Support und eine gute Beratung bei evtl. Rückfragen unterstützt wird. 
  4. Exklusive Analysen garantieren die Zusammenfassung wichtiger Parameter durch praktische Komponenten. 

Und das Beste: Es genügen 3 Schritte, um ein tragfähiges Ergebnis zu bekommen! Machen auch Sie die Probe aufs Exempel…

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Raumluftanalyse Holzschutzmittel Raumluftanalyse Holzschutzmittel
Speziell in älteren Gebäuden, in denen früher Holzschutzmittel, PCB-haltige Stoffe oder gesundheitsschädliche Parkettkleber verwendet wurden, sind öfters schwerflüchtige organische Verbindungen zu finden. In den 1960er und 1970er Jahren...
224,00 CHF
Raumluftanalyse Wohngifte Raumluftanalyse Wohngifte
Speziell in älteren Gebäuden, in denen früher Holzschutzmittel, PCB-haltige Stoffe oder gesundheitsschädliche Parkettkleber verwendet wurden, sind öfters schwerflüchtige organische Verbindungen zu finden. ✓ Mit unserer Raumluftanalyse...
189,00 CHF
Raumluftanalyse Langzeitmessung Raumluftanalyse Langzeitmessung
Wir verbringen viel Zeit in unseren vier Wänden und atmen die Luft, die sich darin befindet. Die Luftqualität dort kann daher ein entscheidender Einflussfaktor auf Gesundheit und Wohlbefinden sein. Viele Menschen reagieren empfindlich...
225,00 CHF
Schimmelanalyse Abklatsch Schimmelanalyse Abklatsch
Schimmelpilze können lästig sein, durch ihre Sporen und Stoffwechselprodukte jedoch auch Allergien auslösen oder verstärken, und Asthma oder Hautreizungen verursachen. Kopf- und Gliederschmerzen, Schleimhautreizungen oder erhöhte...
94,90 CHF
Schimmelanalyse Raumluft Schimmelanalyse Raumluft
Schimmelpilze können lästig sein, durch ihre Sporen und Stoffwechselprodukte jedoch auch Allergien auslösen oder verstärken, und Asthma oder Hautreizungen verursachen. Kopf- und Gliederschmerzen, Schleimhautreizungen oder erhöhte...
94,90 CHF
TIPP!
Schimmeltest 6 in 1 Schimmeltest 6 in 1
Mit dem Original Schimmeltest von airself zur einfachen Heimanwendung können Sie selbst einschätzen, ob sich ungesund viele Schimmelsporen bei Ihnen zu Hause in der Luft befinden. Eine Packung enthält 6 Nährböden für einen quantitativen...
59,90 CHF