Asbest Test

Asbest Test
119,00 CHF

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10022
Produktinformationen "Asbest Test"

Die gesundheitsgefährdenden Asbest-Fasern sind mit dem bloßen Auge nicht erkennbar. Erst nach der Durchführung eines Asbest Tests inklusive Laboruntersuchung kann nachgewiesen werden, ob eine Probe Asbest enthält.

➤ Sie haben einen Verdacht auf Asbest?

Dann lassen Sie das verdächtige Material in unserem akkreditieren Labor analysieren und erhalten Sie Klarheit, ob Asbest darin enthalten ist.

Professionelle Laboranalyse als Eigenkontrolle

Die von Ihnen eingesandte Probe wir in unserem akkreditierten Labor folgendermaßen auf Asbest untersucht:

  • Durch ein Rasterelektronenmikroskop mit gekoppelter energiedispersiver Röntgenmikroanalyse
  • Gemäß VDI-Richtlinie 3866-5 (2017-06)

Asbest-Test Umfang

Mit der Bestellung unseres Asbest-Tests erhalten Sie ein rundum Paket. In den Test-Kits sind neben einer ausführlichen Anleitung zur Entnahme der Probe die benötigten Probegefäße auch ein bereits etikettierter Versandkarton erhalten.

Bei der Materialprobeentnahme können Sie zwischen einer Material- und Staubprobe wählen. Bei der Materialprobe wird ein Stück des verdächtigten Stoffes ins Labor eingeschickt, bei der Staubprobe wird hingegen gesammelter Staub mikroskopisch untersucht.

Schnelle, zuverlässige und verständliche Analyse-Ergebnisse sprechen für unseren Asbest-Test!

Inhalt Asbest-Test Set

  • Informationen zu Asbest
  • Anleitung zur Probenahme
  • Gefäße zur Probenahme
  • Test-Kit zur Einsendung der Asbestprobe

Die Kosten der Laboranalyse ist im Preis bereits enthalten.

So einfach geht’s

  1. Probe nehmen – Sie können die Material- oder Staubprobe nehmen, wann Sie möchten. Als Hilfestellung können Sie unsere Anleitung zur Hand nehmen.
  2. Einsenden – jetzt müssen Sie die entnommene Probe nur noch in die mitgelieferte Versandkartonage legen, die vorfrankierte Rücksendeetikette aufkleben und bei der Post abgeben.
  3. Ergebnis erhalten – in nur wenigen Tagen (i. d. R. 14-20 Tage nach Probeneingang) erhalten Sie das aussagekräftige Ergebnis zugeschickt.

 

» Merkmale von asbesthaltigen Produkten:

Asbest ist die Bezeichnung für natürliche Gesteinsfasern, die zur Gruppe Silkatminerale gehört. Dabei kann man zwei Arten von Asbest unterscheiden: Weißasbest (häufig auch Chrysotil genannt) und Blau- und Braunasbest (oder auch Amphibol genannt). Diese beiden Arten unterscheiden sich sowohl in der chemischen Zusammensetzung als auch in ihrem Aussehen.

1989 ist in der Schweiz ein umfängliches Asbestverbot in Kraft getreten. Demnach ist die Verwendung von asbesthaltigen Baustoffen, dazu zählen auch Erzeugnisse und Gegenstände, verboten. Allerdings ist in Gebäuden, die vor dem Verbot als auch in der Übergangszeit erbaut wurden, mit asbesthaltigen Materialien zu rechnen.

Die gesundheitsgefährdenden Asbest-Fasern sind mit dem bloßen Auge nicht erkennbar. Erst nach einer Laboruntersuchung kann nachgewiesen werden, ob eine verdächtige Probe Asbest enthält.

  • Asbestzement und Hartasbest kann man mit dem Finger nicht eindrücken und geht aufgrund des Gewichts im Wasser unter
  • Spritzasbest und Weichasbest kann man hingegen mit dem Finger eindrücken und es schwimmt auch an der Wasseroberfläche
  • Astbesthaltiger Putz und asbesthaltige Platten sind oftmals weich und brüchig
  • Asbesthaltige Pappen, Dichtungsschnüre und Schaumstoffe sind meist nicht reißfest

Bei einem positiven Asbest-Befund ist Vorsicht geboten. Denn auch Renovierungsarbeiten wie etwa das Herausreißen von z. B. Fußbodenbeläge sollten von Fachleuten durchgeführt werden, damit das Risiko einer Asbestverunreinigung der Umgebung minimiert wird.

Bestellen Sie jetzt Ihren Asbest-Test und erhalten Sie Gewissheit, ob sich asbesthaltige Fasern in Ihrer Umgebung befinden.

Weiterführende Links zu "Asbest Test"
Kundenbewertungen für "Asbest Test"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.